Service

Für unsere Firma steht der Dienst am Kunden an oberster Stelle. Gerade deswegen sind wir sehr stolz auf unseren Kundendienst. Wir bieten Ihnen nicht nur den Einbau der einzelnen Komponenten an, sondern, kümmern uns auch um die Instandhaltung Wartung und im Störfall um einen reibungslosen Ablauf. Aufgrund unserer Jahrelangen Erfahrung in diesem Segment, können wir Ihnen unseren Wartungsvertrag für Ihre Anlage wärmstens empfehlen.

Kundendienstleiter Sven Sickert

Aufgabenfeld

  • Wartung Heizungsanlagen
  • Kundendienst
  • Inbetriebnahmen
  • Störbehebung
  • Informationen
  • Regelungseinstellungen

Wir sind auch an den Wochenenden für Sie erreichbar, und unterstützen Sie in dringenden Notfällen.

Service Hotline Firma Schwibach: 08571/5402

Unter der oben angegebenen Nummer können Sie unseren Anrufbeantworter besprechen, hier ist auch die aktuelle Notdienstnummer hinterlegt.

Service Hotline unserer Hersteller:

  1. Viessmann +49 6452703608
  2. Buderus +49 18 06 990 990
  3. Brötje +49 89 45 45 9140
  4. Ochsner +49 69 256694  495
  5. Fröhling +49 89 927 926-400
  6. Hargassner +43 7723 / 5274 440
  7. ESB Südbayern +49 800 0 372 372
  8. Geothermie +43 59 0510 4940

Bitte halten Sie bei einer Störung immer die Daten Ihres Typenschildes bereit.

Einfach clever sparen

Unter einem hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage versteht man deren professionelle, auf den Gebäudebedarf optimierte Einstellung. Diese wird von Ihrem Fachmann durchgeführt und gehört zu den wenig kostenintensiven Modernisierungsmaßnahmen, die Ihnen helfen, deutlich an Heizkosten zu sparen.

Bei einem hydraulischen Abgleich wird die Heizungsanlage so eingestellt, dass sich alle Heizkörper im Haus gleichmäßig aufheizen können. Hierzu nimmt Ihr Fachmann zuerst für jeden Raum eine Heizlastberechnung vor, bei der Faktoren wie Dämmung von Außenwänden und Dach und die Größe des Heizkörpers einbezogen werden. Die sich daraus ergebende Heizwassermenge und der notwendige Druck der Heizungspumpe bestimmen die Werte, die an den Thermostatventilen der einzelnen Heizkörper eingestellt werden.

Trotz des unkomplizierten Vorgehens und der kostengünstigen Durchführung kommt der hydraulische Abgleich noch relativ selten zum Einsatz. Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gern.

EINFACH CLEVER SPAREN

Unter einem hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage versteht man deren professionelle, auf den Gebäudebedarf optimierte Einstellung. Diese wird von Ihrem Fachmann durchgeführt und gehört zu den wenig kostenintensiven Modernisierungsmaßnahmen, die Ihnen helfen, deutlich an Heizkosten zu sparen.

Bei einem hydraulischen Abgleich wird die Heizungsanlage so eingestellt, dass sich alle Heizkörper im Haus gleichmäßig aufheizen können. Hierzu nimmt Ihr Fachmann zuerst für jeden Raum eine Heizlastberechnung vor, bei der Faktoren wie Dämmung von Außenwänden und Dach und die Größe des Heizkörpers einbezogen werden. Die sich daraus ergebende Heizwassermenge und der notwendige Druck der Heizungspumpe bestimmen die Werte, die an den Thermostatventilen der einzelnen Heizkörper eingestellt werden.

Trotz des unkomplizierten Vorgehens und der kostengünstigen Durchführung kommt der hydraulische Abgleich noch relativ selten zum Einsatz. Sprechen Sie uns an. Wir informieren Sie gern.

dots3